Offizieller Start des EXIST-Gründerstipendiums!

By
 In Allgemein

Seit September 2016 werden wir offiziell mit dem EXIST-Gründerstipendium vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Hiermit ist unser Team für ein Jahr durchfinanziert, sodass wir uns optimal auf die Entwicklung von Idana konzentrieren können. Unser Projekt mit dem Titel “ITAS-med” (für intelligentes Tablet-Anamnese-System) ist an der Uniklinik Freiburg in der Sektion Versorgungs- und Rehabilitationsforschung angesiedelt. Details können Sie hier nachlesen: https://www.uniklinik-freiburg.de/severa/projekte/e-health/exist.html

Mit der fachlichen Betreuung von Prof. Dr. Erik Farin-Glattacker und Dr. Andy Maun können wir den hohen wissenschaftlichen Anspruch von Idana untermauern, wertvolle Kooperationsprojekte in der Versorgungsforschung initiieren und gemeinsam die klinische Evaluation von Idana planen.

Ein besonderer Dank gilt auch dem Gründerbüro der Universität Freiburg, insbesondere Dr. Björn Stapelfeldt und Niko Bausch, die uns sowohl in der Vorbereitungs- wie auch in der Antragsphase sehr gewissenhaft unterstützt haben. Und natürlich auch der Universität Freiburg selbst, dank der wir auf zentral in der Freiburger Innenstadt gelegene Büroräume zurückgreifen können.

exist-hq-transparent

Recent Posts

Leave a Comment

Facebook