Mehr Zeit für Medizin

Idana – Intelligente Digitale Anamnese

Idana ist die erste Software auf dem Markt, die bereits vor dem Arztgespräch eine krankheitsspezifische Anamnese via Tablet digital erhebt.

Dafür nutzt sie proprietäre professionelle Fragebögen, die auf den jeweiligen Behandlungsanlass des Patienten zugeschnitten sind. So verfügt der Arzt schon vor dem Gespräch über alle relevanten Informationen aus der Anamnese und kann sich mehr Zeit für die individuelle Beratung nehmen.

Idana unterstützt proaktiv die Kommunikation zwischen Arzt und Patient.

icon-zeit

Mehr Zeit

Mit Idana stellen Sie die richtigen Fragen,
sparen dadurch Zeit und schaffen die Basis für ein zielführendes Gespräch.

icon-doku

Weniger Dokumentation

Idana dokumentiert die Anamnese automatisiert und liefert Ihnen eine übersichtliche Darstellung.

icon-zufriedenheit

Zufriedene Patienten

Idana überbrückt Wartezeiten, optimiert die Kommunikation und trägt zur ganzheitlichen Behandlung bei.

Idana befindet sich noch in der Testphase.

Haben Sie Interesse an einer frühen Testversion?

Mit Idana@home können Patienten Idanas Fragebögen bequem von zu Hause beantworten.

So erhalten Sie bereits vor dem Erstbesuch eine umfangreiche Übersicht über Ihre Patienten oder können sie nach der Behandlung weiter eng betreuen.

Idana ist…

icon-intelligent-

Intelligent

Für die optimale Dokumentation
hebt Idana Red Flags hervor und
berechnet diagnostische Scores.

icon-evidenz

Evidenzbasiert

Alle Fragebögen werden von Ärzten
anhand offizieller Leitlinien entwickelt
und stets aktualisiert.

icon-datensicher

Datensicher

Idana erfüllt gesetzliche Vorgaben zum Datenschutz und sichert Ihre sensiblen Daten mit modernen Verschlüsselungsalgorithmen.

Jetzt Mehr Zeit für Medizin holen

So funktioniert’s

berichte-abrufen_idana

So funktioniert’s

Einrichtung in nur 5 Minuten

desktop
icon-1

Idana herunterladen und
auf dem Computer installieren

+

mockup-tablet-wei-1
icon-2

Idana-App für das Tablet aus
dem App-Store laden

google-play

Das sagen Experten über Idana

  • »Mit Idana können dokumentations- und behandlungsrelevante Informationen des Patienten schon vor dem eigentlichen Konsultationsgespräch strukturiert erfasst und dargestellt werden. Auf diese Weise können sowohl die Patientenbeteiligung, die medizinische Sicherheit wie auch die Effizienz der Prozesse verbessert werden, so dass im Konsultationsgespräch schließlich mehr Zeit für die für den Patienten wichtigen Fragen bleibt.« März 2017


    Dr. Andy Maun
    Facharzt für Allgemeinmedizin

  • »Idana trifft den Zeitgeist und nutzt die Vorteile der Digitalisierung aus. Die direkte Eingabe der Anamnese am Tablet ist unbürokratisch, spart Zeit und erleichtert durch ein Plus an Informationen die Diagnose. Damit profitieren von Idana sowohl Ärzte als auch Patienten.« April 2017


    Dr. Michael Lauk

    Geschäftsführer der Neuroloop GmbH

  • »Die telemedizinische Vernetzung zwischen Arzt und Patient sowie zwischen Behandlern aus unterschiedlichen Versorgungssektoren bietet ein deutliches Potential für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung. Für die Versorgungsforschung ergibt sich mit Software-Ansätzen wie Idana die Möglichkeit, schon vor einer flächendeckenden Umsetzung in der Routineversorgung Akzeptanz, Effektivität und Kosten-Nutzen-Verhältnis derartiger telemedizinischer Ansätze zu untersuchen.« Mai 2017


    Prof. Dr. Farin-Glattacker

    Leiter der Sektion Versorgungs- und Rehabilitationsforschung am Universitätsklinikum Freiburg

Registrieren Sie sich für
unseren Newsletter!

newsletter

Anmeldeformular ausfüllen

aktuelles

E-Mail mit Bestätigungslink

infos

Anmeldung erfolgreich

Tomes GmbH
 Engesserstr. 4a, 79108 Freiburg
 +49 (0)761 6006784-0
 kontakt[at]idana.one
© Tomes GmbH
Datenschutzerklärung
Impressum

Disclaimer:
Die von Idana bereitgestellten Informationen dürfen nicht als Ersatz für ärztlichen Rat und ärztliche Therapie interpretiert oder genutzt werden. Mit der Anwendung ist nicht beabsichtigt, medizinische Dignosen und/oder Behandlungen zu ersetzen oder hierfür eine Basis darzustellen. Die Anwendung ist ihrer Zweckbestimmung nach kein Medizinprodukt. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Folgen, die sich daraus ergeben, dass der Nutzer oder Dritte die eingegebenen oder generierten Daten und Informationen verwenden.

Facebook