Starten Sie digital durch – mit Idana

Schritt 1: Download & Installation der PC/Mac-Anwendung

Wählen Sie die zu Ihrem Betriebssystem passende Installationsdatei aus und installieren Sie Idana auf einem beliebigen Computer.

Schritt 2: Registrierung Ihres Accounts

Registrieren Sie zunächst einen neuen Benuteraccount mit E-Mail und Passwort. Beim ersten Log-In werden Sie durch den zweiten Teil der Registrierung geführt. Hierbei vergeben Sie auch Ihre PIN – ein separates Passwort, mit dem alle Daten verschlüsselt werden.

Schritt 3: Installation der mobilen App

Zur Beantwortung des Fragebogens wird ein Android-Tablet (oder Android-Smartphone) benötigt. Installieren Sie nun die Idana-App aus dem App Store. Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl eines geeigneten Tablets.

Schritt 4: Fertig!

Mehr ist nicht zu tun! Aktivieren Sie die 30-tägige Testversion in der PC/Mac-Anwendung und konfigurieren Sie Ihre erste Anamnese mit Idana.

Kontaktieren Sie uns gerne für Unterstützung zur Einrichtung der GDT-Schnittstelle mit Ihrer Praxisverwaltungssoftware.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

computer-icon

PC/Mac-Anwendung

Anamnese konfigurieren & Antworten betrachten

Systemanforderung: Windows 7 oder neuer

Systemanforderung: Mac OS X Mavericks 10.9 oder neuer

tablet2

Mobile App für Android

Zum Ausfüllen der Fragebögen durch Patienten

{:de}Download{:}{:en}Download{:}

Systemanforderung: Android 5.0 oder neuer

Haben Sie noch Fragen?

Download Tomes GmbH
Download Engesserstr. 4a | 79108 Freiburg
Download +49 761 6006784-0
Download kontakt@idana.one

Impressum
Datenschutzerklärung
© Tomes GmbH 2018

Disclaimer:
Die von Idana bereitgestellten Informationen dürfen nicht als Ersatz für ärztlichen Rat und ärztliche Therapie interpretiert oder genutzt werden. Mit der Anwendung ist nicht beabsichtigt, medizinische Diagnosen und/oder Behandlungen zu ersetzen oder hierfür eine Basis darzustellen. Die Anwendung ist ihrer Zweckbestimmung nach kein Medizinprodukt. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Folgen, die sich daraus ergeben, dass der Nutzer oder Dritte die eingegebenen oder generierten Daten und Informationen verwenden.