idana-logo-deutsch_neu_ohne-schriftzug_wei-01

Ein Arztschreibtisch ohne Papier?

Sie wollen die Prozesse in Ihrer Praxis effizienter gestalten und den Dokumentationsaufwand auf ein Minimum reduzieren?

eHealth-Software Idana erhebt alle behandlungsrelevanten Informationen direkt beim Patienten. Und erledigt ganz nebenbei die Dokumentation der Anamnese: kostensparend, effizient und zuverlässig.

Idana. Weniger dokumentieren, mehr behandeln.

Erleben Sie Idana in Aktion!

Schlüpfen Sie in die Rolle Ihres Patienten und überzeugen Sie sich selbst davon, wie einfach Idana zu bedienen ist, und werfen Sie anschließend einen Blick auf den Anamnesebericht.

Klicken Sie auf den Button, um den Testfragebogen zu starten; mit einem Klick auf die Vorschau können Sie den Beispielbericht ansehen.

Was ist Idana?

Idana ist eine Software, die direkt beim Patienten die Krankheitsgeschichte digital erhebt und dokumentiert. Das steigert die Behandlungsqualität und reduziert Fehldiagnosen.

Warum Idana?

list

Idana unterstützt Sie bei der Anamnese

– mit einer breiten Auswahl an speziell für die Anamnese entwickelten Fragebögen & standardisierten Diagnosefragebögen.

folder

Idana erledigt die Dokumentation gleich mit

– dank automatisch erstelltem Anamnesebericht mit Scores, Red Flags und Hinweisen, wo nochmal nachgehakt werden sollte.

cloud-1

Idana entspricht höchsten Datenschutzanforderungen

–  dank starker Verschlüsselungstechnologie, anonym gespeicherter Patientendaten und automatischer Back-Ups.

So einfach funktioniert die digitale Anamnese

1.-konfigurieren

1. Konfigurieren Sie eine passgenaue Anamnese.

2.beantworten

2. Ihr Patient beantwortet seinen Fragebogen.

3.-bertragen

3. Die Daten werden drahtlos und sicher übertragen.

4.-einsehen

4. Informieren Sie sich mit einem Blick auf den Bericht!

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Idana in Verbindung mit meinem Arztinformationssystem nutzen?

Idana ist mit einer GDT-Schnittstelle zur Anbindung an einige Arztinformationssysteme ausgestattet. Die Software unterstützt den Import von Patientendaten aus dem AIS in Idana, der Export der Anamnesedaten aus Idana in das AIS funktioniert derzeit noch via Drag & Drop des automatisch generierten PDF-Berichts, mit der nächsten Idana-Version, die noch diesen Sommer erscheint, wird auch das automatisiert möglich sein.

Kann ich auch eigene Anamnesefragebögen verwenden?

Idana beinhaltet eine große Auswahl an Fragebögen, die unser Ärzteteam speziell für die Anamnese anhand der Versorgungsleitlinien entwickelt hat, sowie standardisierte Diagnosefragebögen. Wenn Sie darüber hinaus auch Ihre eigenen Anamnesefragebögen mit Idana verwenden wollen, bieten wir Ihnen an, diese zu digitalisieren. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot!

Können alle meine Patienten Idana bedienen?

Wir haben bei der Entwicklung von Idana großen Wert auf eine einfach und intuitive Bedienoberfläche gelegt, so dass auch ältere oder wenig technikaffine Patienten Idana ohne Probleme bedienen können. Um das zu erreichen, verzichten wir beispielsweise auf Freitexteingaben oder Touchgesten. Bei der Formulierung der Fragebögen haben wir außerdem auf eine eindeutige, gut verständliche Patientensprache geachtet.

Was kostet die Software?

Von unübersichtlichen Preismodellen und Abofallen halten wir nicht viel, deshalb bezahlen Sie bei Idana nur für die Erhebungen, die Sie auch tatsächlich durchführen. Pro Befragung, bei der Sie beliebig viele Fragebögen kombinieren können, fallen 0,50 € an. Um die Server- und Verwaltungskosten zu decken, verlangen wir lediglich einen Mindestumsatz von 10 € pro Monat.

Klicken Sie hier für weitere häufig gestellte Fragen

Dokumentation leicht gemacht Tomes GmbH
Dokumentation leicht gemacht Engesserstr. 4a | 79108 Freiburg
Dokumentation leicht gemacht +49 761 6006784-0
Dokumentation leicht gemacht kontakt@idana.one

Impressum
Datenschutzerklärung
© Tomes GmbH 2018

Disclaimer:
Die von Idana bereitgestellten Informationen dürfen nicht als Ersatz für ärztlichen Rat und ärztliche Therapie interpretiert oder genutzt werden. Mit der Anwendung ist nicht beabsichtigt, medizinische Diagnosen und/oder Behandlungen zu ersetzen oder hierfür eine Basis darzustellen. Die Anwendung ist ihrer Zweckbestimmung nach kein Medizinprodukt. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Folgen, die sich daraus ergeben, dass der Nutzer oder Dritte die eingegebenen oder generierten Daten und Informationen verwenden.